ERP-Software kivitendo: Tipps und Tricks für Anwender

ERP-Software kivitendo: Tipps und Tricks für Anwender

Von 2003 bis 2014 haben wir kivitendo aktiv betreut – ein Basis-ERP-System, das als Abspaltung von SQL-Ledger entstanden ist und unter dem Namen Lx-Office (später kivitendo) von uns weiterentwickelt wurde. Mit kivitendo ist über die Jahre eine Warenwirtschaft entstanden, die Artikel, Waren, Kunden, Liefer­anten, Lager, Angebote, Rech­nungen, Mahn­wesen, Buchungs­vor­be­reitung für die Fibu, Kontakte mit grund­legenden CRM-Funktionen und noch einiges mehr bereitstellt. Anfang 2014 haben wir die Betreuung der kivitendo-Community an Richardson & Büren übergeben, pflegen aber immer noch einige, teilweise speziell erweiterte, Versionen bei Kunden in ganz Deutschland und übernehmen auch Wartungsdienstleistungen.

In einem eigenen kivitendo-Blog stellen Geoffrey Richardson und Jan  Büren für Anwender regelmäßig Funktionen und Tipps zum besseren Handling der Open Source-Software vor. Sie berichten dort aus ihrer täglichen Erfahrung mit kivitendo – sowohl aus der Sicht als Dienstleister als auch aus Anwender- und Entwicklerperspektive. kivitendo-Nutzern ist ein Besuch des Blogs also uneingeschränkt zu empfehlen.

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Thema? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar direkt unter diesem Artikel oder rufen uns an unter 0531 180 508 0.