Sophos Security Heartbeat

Wenn Firewall und Endpoints miteinander sprechen

Ein Einblick in aktuelle Themen der IT-Sicherheit

Sicherheit ist ein ständig begleitendes Thema in der IT – wenn nicht sogar das bestimmendste. Die einstige Triebfeder “Effizienz” hat sich im Zuge der technischen Entwicklung und Bereitstellung nahezu beliebiger Ressourcen in Rechenzentren zumindest kurzfristig als gelöst erwiesen. Die Bedrohungslage für IT-Systeme und Informationen ist global größer als je zuvor und noch größer ist sicher die Angst vor dem, was da noch kommen mag. Kriminalität ist in diesem Bereich leider exzellent organisiert und an vielen Stellen ein lohnendes Geschäft.

Um Antworten zu finden, sollte man sein bisheriges Denken überprüfen und sich fragen, ob man sich der Situation bewusst ist – besonders mit Blick auf die eigenen Systeme und darin befindliche Informationen. Inspiriert von den Sichtweisen und Technologien eines Herstellers aus unserem Portfolio haben wir selbst schnell gemerkt, wie der Einsatz von aktiv miteinander arbeitenden Systemen die eigene Sicherheit deutlich erhöht.

Synchronized Security und Security Heartbeat

Das gesamte Sophos-Portfolio ist darauf ausgelegt, mehr als bloß die klassischen Scans nach Viren und Malware zu leisten, die dann zu einer lokalen Quarantäne führen. Alle Systeme kommunizieren miteinander. Bei einem Fund gehen sie der Ursache auf den Grund und verhindern die Ausführung und insbesondere die Verbreitung der Schadware. Synchronized Security – so nennt sich die Technologie – wird den klassischen Anti-Virus-Markt in Kürze kräftig umwühlen. Es mag nach Übertreibung klingen, ist aber tatsächlich nichts anderes als ein revolutionäre Schritt nach vorn in Richtung IT-Sicherheit. Das Feature, das durch die innovative Verbindung zwischen Endpoints und Firewall den Austausch wichtiger Detailinformationen ermöglicht, nennt Sophos schlicht Security Heartbeat.

Mit Sophos als einem der führenden Innovationstreiber der Synchronized Security sind wir schon über Jahre partnerschaftlich verbunden und wollen unseren Teil zur Neugestaltung der IT-Sicherheit beitragen.

Das klingt alles unheimlich gut, aber so richtig können Sie sich nichts darunter vorstellen? Dieses Video verschafft Ihnen einen schnellen Überblick:

Grafik und Video: Sophos

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Thema? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar direkt unter diesem Artikel oder rufen uns an unter 0531 180 508 0.