Neuer Kollege im Systemhaus LINET Services: Dirk Bode

Kennen Sie schon …

… Dirk Bode? So abgedroschen es klingt: bei uns gehört es dazu, mit unseren Kunden auf „Du und Du“ zu sein. Deshalb müssen wir Ihnen heute auch ganz dringend unseren neuesten Kollegen vorstellen. Schließlich sollen Sie wissen, mit wem Sie es da jetzt manchmal zu tun haben. So ganz neu ist er auch nicht: Dirk Bode verstärkt bereits seit dem Frühjahr das Vertriebsteam von LINET Services. Angebote, Lizenzfragen und viele weitere Themen aus der Bestandskundenbetreuung oder auch Neukundenakquise gehen in Zukunft über seinen Tisch.

Es war ja nur eine Frage der Zeit …

Aber wo kommt er eigentlich her und was qualifiziert ihn, bei LINET tolle IT-Projekte zu konfigurieren? Ein Blick in den Lebenslauf zeigt, dass sich hier eigentlich nur ein logischer Kreis schließt: gleich nach der Schule nahm mit Ausbildung und Studium an der FH Wolfenbüttel das „technische Schicksal“ seinen Lauf. Anschließend hat er sich der Reisebranche verschrieben und kaufmännisch u.a. für Schenker, American Express, Hapag Lloyd und TUI gearbeitet. Der Fokus lag inzwischen auf der Prozessoptimierung, verschiedenen Anwendertrainings und der Einführung/Schulung neuer technischer Produkte (Umstieg von Unix und OS2-Systemen auf Windows und damit verbundene Anwendersoftware wie Office, Faxserverlösung, neue Buchungsoberflächen etc.). Bevor es dann zu LINET ging, war Dirk einige Jahre bei Schugk IT-SOLUTIONS Projektmanager im Vertrieb für Dokumenten-Ausgabe-Systeme nebst dazugehörigen Softwarelösungen. Da war ja der Weg zum IT-Systemhaus nicht mehr weit.

Wir freuen uns über die Verstärkung und wünschen Ihnen und uns stets eine gute Zusammenarbeit.

Sie erreichen Dirk Bode telefonisch unter 0531-180 508-132 oder per Mail an d.bode@linet-services.de.

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Thema? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar direkt unter diesem Artikel oder rufen uns an unter 0531 180 508 0.