Teamevent beim Systemhaus LINET Services
Teamevent beim Systemhaus LINET Services
Teamevent beim Systemhaus LINET Services
Teamevent beim Systemhaus LINET Services
Teamevent beim Systemhaus LINET Services
Teamevent beim Systemhaus LINET Services

LINET und die Flucht aus Dr. Kowaljows Labor

Oder: Sie zogen aus, in einem Labor das Flüchten zu lernen.

Aber von Anfang an: Als kleine Firma ist ein gutes Betriebsklima bei uns nicht nur Kür, sondern auch Pflicht. Das finden wir unerlässlich und versuchen deshalb, nicht nur im Arbeitsalltag darauf zu achten, sondern gelegentlich auch ein Ausrufezeichen dahinter zu setzen. Zwischen Koch-, Back-, Grill und Videoabenden, Lasertag- und Bowlingaktionen, ist zwei Jahre nach unserem Alexisbad-Abenteuer mal wieder ein LINET-Team-Wochenende fällig gewesen. Weil wir immer noch am Harz hängen, war diesmal Braunlage das Ziel. Von da aus ging es auf zu den HarzGames, einem Escaperoom in Wernigerode. Unsere beiden Teams hatten je 60 Minuten Zeit, das Abenteuer in Dr. Kowaljows Labor zu überstehen. Rätsel lösen, Elemente kombinieren, geheimnisvolle Fährten verfolgen – sowas liegt uns ja.

Dr. Wer?!

1930. Stalin tüftelt an der Moskauer Stadterneuerung. Ernsthaft steht dem Vorhaben nur ein Mann im Weg, verfolgt als Regierungsfeind und Attentäter – Dr. Hagen Kovaljow. Aus sicherer Quelle des deutschen Geheimdienstes ist bekannt, dass Kovaljow eine Formel zur Herstellung hochexplosiven Materials entwickelt hat und einen neuen Anschlag plant. Durch einen alten Verschlag geht es in die geheimen Räume des Doktors. Unsere Aufgabe: Formel und Unterlagen schnappen und fliehen, bevor Dr. Kovalyow das Labor betritt.

Im Anschluss gab’s noch ein paar gemütliche Runden auf der hoteleigenen Kegelbahn, bevor wir den Abend entspannt haben ausklingen lassen. Warum wir das machen? Als Dankeschön für unsere Techniker, Vertriebler, Office-Mädels. In diesem Sinne – auf weiterhin gutes Teamwork!

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Thema? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar direkt unter diesem Artikel oder rufen uns an unter 0531 180 508 0.