Ein Triathlon zum Training

  • 9 Minuten
  • 2 km
  • Sonne
  • Akku leer

Dem bereits erwähnten Hundesport verdanke ich auch meine heutige Laufeinheit: als Teil einer Mannschaft war ich beim 11. KemBergHundeTriathlon in Kemberg dabei. Die 6,5 km Radfahren konnte ich zum Glück an meine Teamkollegin aus Magdeburg abschütteln. Blieben noch 100 m Schwimmen und 2 Kilometer laufen. Junge junge, im Wasser können 100 m echt lang werden. Dafür sind sie kombiniert mit den 2 km Weg bis zum Laufstart ‘ne optimale Erwärmung. Wenngleich die Zeit nicht glorreich war und die Beine kurz vorm Ziel enorm schwer – Hund und Hundeführer sind im Ziel angekommen. Insgesamt reichte es übrigens zu Bronze in der konkurrenzreichen Mixed-Wertung. Wenn das mal kein gutes Omen für den Firmenlauf ist …