Univention Corporate Server

Open Source Enterprise Linux & Identity- und Infrastrukturmanagementsystem

Univention Corporate Server

Der Univention Corporate Server (UCS) ist eine standardisierte Linux-Distribution, mit der sich Betrieb und Verwaltung von Servern, Diensten, Clients und Desktops erheblich vereinfachen lassen. Neben dem eigentlichen Betriebssystem enthält UCS ein einsatzbereit vorkonfiguriertes, zentrales Identity- und Infrastrukturmanagementsystem, das eine einfache, server- und client- sowie standort- und plattformübergreifende zentrale Administration über eine komfortable, web-basierte Oberfläche ermöglicht.

Dienstbereite Open Source Software: Vorkonfiguriertes Betriebs- und Managementsystem in einem

Univention Corporate Server (UCS) ist die ideale Basis für den wirtschaftlichen Betrieb und die einfachere Administration Ihrer IT-Infrastruktur. Denn diese standardisierte und intuitiv bedienbare Open Source Infrastrukturlösung lässt sich mit geringem Aufwand einführen und eignet sich auch für den Betrieb von verteilten, heterogenen und virtualisierten Infrastrukturen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ansonsten Microsoft Windows, OS-X oder Linux-Systeme verwenden. UCS ist das Serverbetriebssystem, das alle wichtigen Sprachen spricht und versteht.

UCS umfasst ein einsatzbereit konfiguriertes Linux-Betriebssystem mit einem integrierten, browser-basiertem Managementsystem. UCS enthält:

  • eine Enterprise-Linux-Distribution als Basis für eine zuverlässige, stabile, sichere und wirtschaftliche IT-Infrastruktur,
  • ein integriertes Identitymanagementsystem, zur sicheren Administration von Benutzern, Identitäten und deren Berechtigungen,
  • ein integriertes Infrastrukturmanagementsystem, zur zentralen Administration von Servern, Clients - auch als virtualisierte Systeme - und Diensten innerhalb einer IT-Umgebung,
  • viele in das Identity- und Infrastrukturmanagementsystem integrierte Komponenten,
  • die vollständigen Quellcodes unter einer Open Source Lizenz.

Das integrierte, auf erprobten Open Source-Komponenten aufbauende Identity- und Infrastrukturmanagementsystem unterscheidet UCS von vielen anderen Linux-Unternehmenslösungen. Mit diesem System ist UCS die ideale Basis, nicht nur für die Bereitstellung von Infrastrukturdiensten, sondern für die zentrale, standort- und plattformübergreifende Verwaltung von Linux-Systemen und heterogenen Infrastrukturen. Durch die intuitive Weboberfläche ist die Administration einfach, plattformübergreifend und von jedem Client aus möglich.

Für UCS sind eine Vielzahl integrierbarer Dienste als optional installierbare Komponenten verfügbar. Dabei handelt es sich um bekannte, vielfach getestete und leistungsfähige Open Source Software die durch die Integration mit dem UCS-Managementsystem sehr einfach implementiert, administriert und gepflegt werden kann.

Univention übernimmt dabei die Verantwortung für die jederzeit sichere und stabile Funktion aller Komponenten und stellt Updates und Erweiterungen zur Verfügung. Dabei begeistert UCS, dank offener Standards und fertig einsetzbarer Konnektoren, durch die leichte Integration in vorhandene IT-Umgebungen.

Als einziger Univention Premium Partner im Großraum Braunschweig/Hannover und mit zwei zertifizierten "Univention Certified Professionals" ist LINET Services der perfekter Ansprechpartner für Ihre Linux-Infrastruktur-Projekte und alle Fragen zu den Produkten der Firma Univention.

Der UCS eignet sich hervorragend für unsere IT-Landschaft. Wir können unsere Benutzer zentral verwalten und trotzdem in jedem Standort einen Server einsetzen, um allen Mitarbeitern ein schnelles und effizientes Arbeiten zu ermöglichen.

Frank Pfeiffer, IT-Leiter

Günter Till Hydraulik GmbH & Co. KG